Tauberbischofsheim

Kinderferienprogramm Fechten sowie Besichtigungen der Distelhäuser Brauerei und des Krankenhauses sorgten für Kurzweil

Jede Menge Spaß und viele Infos

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Beim städtischen Ferienprogramm hieß es auch wieder „Kreuzt die Klingen!“. Unter fachkundiger Leitung des Trainers Alexander Kreis lieferten sich die zehn- bis zwölfjährigen Kinder ein spannendes Duell um den „Weltmeistertitel“. Nach einem kurzen Aufwärmtraining lernten die jungen Fechter zunächst die drei Waffen Florett, Säbel und Degen kennen.

Die richtige Fechtstellung und die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00