Tauberbischofsheim

FN-Umfrage Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens äußern sich, wie sie durch Corona kommen und was sie am meisten vermissen / Impfung für alle ein Silberstreif am Horizont

„Jetzt muss ich dringend wieder auf die Piste“

Wie gehen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit Corona um? Was fehlt ihnen am meisten? Die FN haben sich mal umgehört.

Odenwald-Tauber.Die zweite Welle hat Deutschland mit voller Wucht getroffen, die angelaufene Impfkampagne gibt zwar vorsichtigen Anlass zu Optimismus. Doch bis alles überstanden ist, bedarf es noch etwas Stehvermögen. Die FN haben sich bei Prominenten erkundigt, wie sie mit der Pandemie umgehen.

„Glücklicherweise gesund, achtsam, aber nicht ängstlich und kämpferisch gegen das Virus – und rund um die

...

Sie sehen 4% der insgesamt 10123 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00