Tauberbischofsheim

Jubiläumsfest am Angelsee 40 Jahre Sportfischerverein gefeiert / Freundschaftsangeln

Jugendtreff „Carawanse“ siegte

Archivartikel

DITTWAR.Klein, aber fein: So könnte die Kurzbewertung des Jubiläumsfestes des Sportfischervereins Dittwar lauten. Tatsächlich passten alle Faktoren perfekt zusammen. Gibt es bei Hochsommerwetter einen schöneren Platz als am Wasser? Seeblick gab es von allen Plätzen in kleinen, aber luftigen und schattenspenden Zelten sowie unter Sonnenschirmen direkt am Seeufer. Dieses romantische Ambiente genossen die zahlreichen Besucher bei bester kulinarischer Versorgung.

Das Fest begann mit einem Freundschaftsangeln der Dittwarer Vereine. Der Wunsch dazu kam aus verschiedenen Vereinen und erklärt sich auch aus der sehr guten Zusammenarbeit der Vereine bei Veranstaltungen, wie etwa beim jährlichen Dorffest.

Zur „Siegerehrung“ kam sogar Bürgermeister Wolfgang Vockel. In seiner kurzen Ansprache lobte er den Verein für die vorbildliche Pflege des Vereinsgeländes. Dieses sei zum einen eine Bereicherung der näheren Umgebung des Dorfes, zum andern aber auch ein beliebtes Ziel für Erholungspausen der vom Verein gerne gesehenen Besucher aus Dittwar und Umgebung. Dann übergab die Vorsitzende Ina Hiersick jedem Angler ein kleines Präsent, die vorderen Plätze erhielten eine zusätzliche Anerkennung.

Bei den Mannschaften siegte der Jugendtreff „Carawanse“ mit 6,5 Kilogramm Fanggewicht, gefolgt vom Gesangverein (4,4 Kilogramm) und der Feuerwehr (4,35 Kilogramm). Die erfolgreichsten Angler waren Nils Lotter (5,4 Kilogramm) vor Carsten Lotter (3,7 Kilogramm) und Otto Schmitt (3,4 Kilogramm).