Tauberbischofsheim

Am 11. und 12. Juni

Kaufmannszug macht Station

Tauberbischofsheim.Der historische Kaufmannszug zieht seit dem 1. Juni wieder von Augsburg bis nach Seligenstadt und macht mit seinem Gefolge am 11. und 12. Juni wieder Station in Tauberbischofsheim. Der Kaufmannszug findet alle vier Jahre statt.

Am Dienstag, 11. Juni, wird der Zug etwa um 16.30 Uhr in Tauberbischofsheim eintreffen, nachdem er von Zehntreiter und „Büttel“ ab der Tauberbrücke zum Schlossplatz geleitet wurde. Anschließend gibt es dort ein buntes Programm: Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Vockel tritt der Volkstanzkreis auf und das Tauberfränkische Landschaftsmuseum hat geöffnet. Es besteht die Möglichkeit, den Türmersturm zu besteigen, zudem gibt es Bewirtung.