Tauberbischofsheim

Früherkennung wichtig 2016 wurden im Main-Tauber-Kreis bei 67 AOK-Versicherten bösartige Melanome festgestellt / Oft die Folge von intensiver UV-Strahlung

Keine Entwarnung beim „Schwarzen Hautkrebs“

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Keine Entwarnung gibt die AOK Heilbronn-Franken beim „Schwarzen Hautkrebs“. „Die Rate der Neuerkrankungen von AOK-Versicherten mit dem hochgradig bösartigen Tumor der Pigmentzellen verharrt im Main-Tauber-Kreis auf hohem Niveau: 2012 waren es 45, 48 in 2013, 35 in 2014, 79 in 2015 und 67 in 2016. Dabei können die meisten Erkrankungen vermieden werden, wenn ausreichend Vorsorge getroffen wird“,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00