Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

24-Jährige schwer verletzt

Archivartikel

Tauberbischofsheim. Eine 24-jährige Fiesta-Fahrerin wurde am Dienstag gegen 13.30 Uhr in Tauberbischofsheim schwer verletzt. Die Frau wollte laut eines Presseberichts der Polizei von der L 504 auf die B 27 abbiegen. Ein von links kommender Sattelzug hatte sie allerdings übersehen. Der Fahrer des Sattelzuges konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Pkw im Frontbereich. Mit einer Gehirnerschütterung und Prellungen musste die Frau mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt. FN Repro: