Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Aus dem Polizeibericht

Auto prallte gegen Gebäude

Archivartikel

Tauberbischofsheim. Drei Verletzte und 1500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 22.45 Uhr in Tauberbischofsheim ereignete. Ein 28-jähriger Ford-Fahrer fuhr zu schnell auf der Hauptstraße in Richtung Sonnenplatz. In der scharfen Linkskurve in Höhe des Polizeigebäudes bremste er zu spät ab, schleuderte nach rechts von der Straße und prallte gegen die Eingangstür des Gebäudes Hauptstraße 89. Alle drei Insassen erlitten leichte Verletzungen, am Ford Fiesta entstand Totalschaden.