Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Barmer GEK MdB Nina Warken war zu Besuch

"Den hiesigen Standort weiter stärken"

Archivartikel

Tauberbischofsheim."Eine gute Gesundheitsversorgung ist dringend notwendig und wird, gerade in unserem ländlichen Raum, in dem die Bevölkerung immer älter wird, mehr und mehr zu dem zentralen Standortfaktor", so die Tauberbischofsheimer Bundestagsabgeordnete Nina Warken bei ihrem Gespräch mit Stefan Schäfer, dem Bezirksge-schäftsführer der Barmer GEK. Die Barmer ist mit rund 8,6 Millionen Versicherten die

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00