Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Wahl-Karussell: Die fünf Kandidaten aus dem Wahlkreis Odenwald-Tauber stellten sich im Tauberbischofsheimer Windfriedheim den Fragen der Jugendlichen

Eine Diskussion ohne klaren Sieger

Archivartikel

Timo Lechner

Tauberbischofsheim. Es war die einzige Podiumsdiskussion dieses Bundestagswahlkampfs, in der die Kandidaten des Wahlkreises Odenwald-Tauber zusammenkamen: Am Mittwoch hatte der Kreisjugendring (KJR) Main-Tauber wieder zum "Wahl-Karussell" in das Tauberbischofsheimer Winfriedheim geladen, eine Veranstaltung, die seit 1994 angeboten wird. Die Bewerber um ein Mandat im

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00