Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Gedenken am Ehrenmal in Dittwar

Archivartikel

Dittwar. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger versammelten sich am vergangenen Sonntag am Kriegerehrenmal, um anlässlich des Volkstrauertags der Opfer von Kriegen, Völkermorden, Gewaltherrschaften und Terrorakten zu gedenken. Umrahmt von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr brachte Ortsvorsteher Kurt Hammrich seine Gedanken zu diesen Tag an die Bevölkerung, Mesner Franz Kunz vertrat die kirchliche Seite und sprach ein Gebet, musikalisch eingerahmt wurde die Feier mit Liedern des Männergesangvereins Liederkranz und Musikstücken der Musik- und Feuerwehrkapelle. paka Bild: Paul Kaiser