Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Gesundheitsnetz Main-Tauber: Gemeinsames Vorgehen stärkt die Branche

Gegen Kräftemangel und für Vernetzung

Archivartikel

Tauberbischofsheim. Im Main-Tauber-Kreis arbeiten 6000 Menschen im Gesundheitswesen. Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber GmbH (WMT) nimmt sich nun zusammen mit den zahlreichen Einrichtungen aus dieser Branche des Themas an. Das gemeinsame Ziel ist die Verbesserung der Situation im Kreisgebiet.

Der zunehmende Mangel an Fachkräften und die fehlende Vernetzung sind nur zwei der Probleme,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3347 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00