Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Tierische Freundschaften Elisabeth Döringer, Vorsitzende des Tauberbischofsheimer Tierschutzvereins, kümmert sich zu Hause rührend um Katzen

"Man bekommt so viel Wärme und Zuneigung"

Archivartikel

Tauberbischofsheim/Unterbalbach.Tinchen mag keinen Besuch. Deshalb versteckt sich die zierliche getigerte Katze bei Elisabeth Döringer im Bücherschrank. Das kleine schwarze Hörnchen schläft zufrieden auf dem Sofa hinter ihr, Pünktchen, das hübsche weiße Kätzchen mit den braun-schwarzen Flecken, streift aufgeweckt durch die Wohnung. "Ich hole jetzt Max, aber bitte erschrecken Sie nicht!", sagt Elisabeth Döringer, geht hinaus

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00