Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Kinderhaus Zottele Spatenstich in der Königheimer Straße für den Neubau einer Kinderkrippe / Stadt investiert rund 700 000 Euro

Neues Zuhause für die Allerjüngsten

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Als Anita Jedlinski und Monika Rehbein, Leiterinnen aller Zottele-Kinderhäuser, an diesem Montagnachmittag auf dem Baugrundstück stehen, umspielt ein kleines Lächeln ihre Lippen. "Die Lage ist es doch wesentlich besser als in der Stadt, in der Natur und trotzdem stadtnah und es passt perfekt zu unserer Tierpädagogik", freut sich Anita Jedlinski. Dabei lässt sie den Blick über die direkt

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00