Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Matthias-Grünewald-Gymnasium: Beim "Eine-Welt-Tag" zeigten Schüler Probleme und Hilfsmöglichkeiten auf

Originelle Ideen für einen guten Zweck

Archivartikel

Tauberbischofsheim. "Akzeptanz, kulturelles Verständnis und Hilfe": Unter diesem Motto fand der erste "Eine-Welt-Tag" am Matthias-Grünewald-Gymnasium statt. Der Erlös kommt Hilfsprojekten zugute, die Straßenkinder im Norden Brasiliens unterstützen.

"Vielen Kindern geht es nicht so gut wie uns", erklärte Diana Berberich. Zusammen mit Julia Treppner und Martin Leuschner hatte sie den Tag

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00