Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Trotzdem überholt

Archivartikel

Tauberbischofsheim. Trotz Gegenverkehr überholte ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch gegen 18.15 Uhr auf der Landesstraße 578 zwischen Tauberbischofsheim und Großrinderfeld. Der Fahrer des entgegenkommenden Mercedes musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, und streifte einen Leitpfosten. Schaden: 500 Euro. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.