Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Unfallflucht

Archivartikel

Werbach.Knapp 2500 Euro Sachschaden hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeugführer zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 21.30 Uhr, an einem VW Polo in Werbach.

Der Pkw war zur Unfallzeit am rechten Fahrbahnrand der Ecke Kirchstraße/Schulstraße geparkt. Nach bisherigen Ermittlungen kommt für die massiven Beschädigungen am Polo nur ein sehr großes Fahrzeug in Betracht. Der Verursacher verließ den Unfallort aber, ohne zuvor seinen verkehrsrechtlichen Meldepflichten nachgekommen zu sein.