Tauberbischofsheim

Verkehrsteilnehmer gefährdet

Mercedes fuhr auf Gegenfahrbahn

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Mit seinem Fahrverhalten hat ein Unbekannter am Sonntag, gegen 14.10 Uhr, mehrere Straßenverkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 27 zwischen Tauberbischofsheim und Dittwar gefährdet. Der Fahrer des dunklen Daimler Benz war auf dem Fahrstreifen des Gegenverkehrs in Richtung Tauberbischofsheim unterwegs. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, mussten die Fahrer von insgesamt vier Pkw Vollbremsungen

...

Sie sehen 51% der insgesamt 792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00