Tauberbischofsheim

Tag der Städtebauförderung Besucher können sich am heutigen Samstag über Neubau- und Sanierungsprojekte im neuen Stadtteil informieren / Führungen und Ausstellung

Neubaugebiet Laurentiusberg wird im Detail vorgestellt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Vorarbeiten im Neubaugebiet Laurentiusberg sind bereits in vollem Gange. Dieses und viele weitere Bau- und Sanierungsprojekte der Stadt Tauberbischofsheim können im Rahmen des Tags der Städtebauförderung am heutigen Samstag besichtigt werden.

lnformationen zu Projekten

Für alle interessierten Bürger gibt es auf dem Laurentiusberg Informationen über den aktuellen Sachstand und bereits erfolgreich umgesetzte Projekte.

Durch gezielte Informationen und Führungen vor Ort können sich Bürger zwischen 10.30 und 13.30 Uhr über den Stand der Sanierung auf dem Laurentiusberg informieren und einen Eindruck von den zukünftig geplanten Maßnahmen gewinnen.

Eine Ausstellung stellt die bisherigen, laufenden und geplanten Projekte im Sanierungsgebiet im Detail vor.

Die Gebäude der Firmen Schreiner und Lohmeyer stehen am Samstag von 11.30 bis 13.30 Uhr für Besucher offen. Auch das Café „Monroe’s“ im sanierten Wachgebäude hat geöffnet.

Das ehemalige Gelände der Kurmainz-Kaserne wurde im Jahr 2011 in das Bund-Länder-Förderprogramm aufgenommen. Das Areal umfasst eine Fläche von 42 Hektar. Dieser neue Stadtteil der Kreisstadt Tauberbischofsheim soll sich durch hohe Wohn- und Lebensqualität und eine ausgewogene Mischung aus Wohnen, Gewerbe, Natur und Freizeit auszeichnen.

Die Bevölkerung ist zum Tag der Städtebauförderung auf dem Laurentiusberg willkommen.