Tauberbischofsheim

Neues Sandlabor für Dittwars Kinder

Dittwar.Ein neues Sandlabor steht nun auf dem Dittwarer Spielplatz und wurde bereits rege von Kindern getestet und für gut befunden. Gestiftet wurde das Gerät im Wert von 2500 Euro von der Bürgerenergie Tauberfranken. Bürgermeister Wolfgang Vockel freut sich über die neue Spielmöglichkeit für die kleinen Dittwarer und bedankte sich im Namen der Bürger bei Joachim Thees (links) von der Geschäftsführung sowie Carsten Lotter (rechts), Ortsvorsteher und Mitglied des Aufsichtsrats. Für die größeren Kinder gab es bereits ausreichend Spielmöglichkeiten, nur für die Kleinsten fehlte noch ein Spielgerät. Das Sandlabor hat einen Durchmesser von 7,50 Metern und wurde vom städtischen Bauhof aufgestellt. Bild: Blum