Tauberbischofsheim

Nabu-Ortsgruppe Ganz besondere Aktion

Nisthilfen für die Singvögel

Tauberbischofsheim.Wie schon in den vergangenen Jahren, bietet die Nabu-Ortsgruppe Tauberbischofsheim Nisthilfen für heimische Singvögel an. In Presse und Fernsehen vergeht fast kein Tag , an dem nicht von bedrohten Pflanzen- und Tierarten berichtet wird. Dies betrifft besonders die zurückgehenden Populationen der heimischen Vogel- und Insektenarten. Einige Ursachen hierfür sind die stark landwirtschaftliche Nutzung der Flächen, das starke Ausdünnen und Zurückschneiden der Gehölzstreifen und Hecken, dies nicht nur an Straßenrändern, sondern auch an Feldwegen und auf landwirtschaftlich nicht genutzten Flächen.

Es wäre wünschenswert, wenn beim Zurückschneiden der Hecken auch die Bedürfnisse der heimischen Tierwelt besser berücksichtigt würden. Das Nahrungsangebot für heimische Vogelarten ist durch die fehlenden Insekten ebenfalls gefährdet.

Ein Beitrag um die Situation unserer Singvögel zu verbessern, ist die ganzjährige richtige Fütterung und das Anbringen von Nistmöglichkeiten. Hierfür stehen verschiedene Arten von Nistkästen zu Verfügung, so etwa für Höhlenbrüter, dazu zählen alle Meisenarten, Halbhöhlennistkästen, Mehlschwalbenkästen oder Spatzenbrutkästen (auch der Spatz hat es auf die rote Liste geschafft).

Am Samstag, 21. April, können sich Interessenten beraten lassen und verschiedene Nistkästen erwerben. Falls Sonderformen benötigt werden, kann eine Bestellung aufgenommen werden. Der Verkauf findet im Vereinsheim der Nabu-Gruppe in Distelhausen, Hauptstraße,statt. Beginn ist um 10 Uhr.