Tauberbischofsheim

An der Stadtkirche St. Martin

Pflanzenstauden herausgerissen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Mit dem Ziel, die Grünfläche der Stadtkirche St. Martin naturnah zu gestalten, hatten sich das Gemeindeteam St. Martin und weitere Interessierte für das Projekt „Blühende Gärten“ vom NABU Baden-Württemberg beworben. Tatsächlich wurde einer der ausgesetzten Preise in Form von ausführlicher und fachkundiger Beratung inklusive eines Geldbetrags für entsprechende Pflanzen gewonnen. Zusätzlich beteiligt sich die Erzdiözese Freiburg noch mit einem finanziellen Zuschuss. So wird nun in kleinen Schritten die Außenanlage umgestaltet, um einen Beitrag gegen das Insektensterben und den Rückgang der Artenvielfalt zu leisten. Allerdings wurden zuletzt wiederholt frisch gesetzte Stauden mutwillig herausgerissen und damit der bisherige Einsatz der ehrenamtlichen Helfer torpediert.