Tauberbischofsheim

Nach Rehunfall

Polizei fand Fahrer betrunken vor

Archivartikel

Grossrinderfeld.Ein plötzlich auf die Fahrbahn springendes Reh wurde am frühen Samstagabend zwischen Gerchsheim und Kist von einem Dacia angefahren und von dessen Lenker liegengelassen. Der 55-Jährige setzte seine Fahrt fort und wendete in Kist.

Als er wieder an der Unfallstelle vorbei kam, hatte bereits ein anderer Autofahrer das liegengebliebene Reh zu spät gesehen und es überfahren.

Die

...

Sie sehen 57% der insgesamt 675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00