Tauberbischofsheim

Erzähl-Café Rosenfest mit buntem Programm

Rosenduft und Blütenmeer

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Empfangen von Rosenduft und einem Blütenmeer wurden die Gäste des Rosenfestes im Erzähl-Café, wo die „Königin der Blumen“ auf vielfältige Weise präsent war.

Gudrun Schwing hatte wieder eine Reihe von Rosengeschichten mitgebracht, die von der Symbolik dieser Blume sprachen, die berührten oder zum Nachdenken anregten. Spannend wurde es beim Quiz zu Dornröschen, das Christa Olawsky wieder zusammengestellt hatte. Weit über die Hälfte der Gäste hatten alle acht Fragen richtig beantwortet. Schließlich durften drei Glücksfeen die Sieger ziehen: Franziska Mäder, Gaby Oberst und Anni Noe gewannen je eine Blumenschale mit Rosen. Weitere Preise gingen an Ilse Haaf und Cornelia Mücke. Hildegard Knauß hatte schon zu Beginn die Besucher begrüßt und darauf hingewiesen, dass der Verein der Freunde des Erzähl-Cafés seit 25 Jahren besteht. Ein kleines Konzert gaben dann noch Mechthild Geiger und ihre Flöten- und Gitarrengruppe – sehr zur Freude der Besucher. aba