Tauberbischofsheim

DLRG-Ortsgruppe Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

Sabrina Dittmann neue Vorstandssprecherin

Archivartikel

Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Impfingen im Feuerwehrheim.

Impfingen. Nach der Begrüßung durch Vorstandssprecher Christian Reinhardt zur Jahreshauptversammlung der DLRG Impfingen berichtete Schriftführerin Tanja Baumann über die Aktivitäten des Vereins. Zusätzlich zur wöchentlich stattfindenden Schwimmausbildung im Hallenbad in Külsheim organisierten die Verantwortlichen der DLRG das 32. Mühlkanalfest mit Schlauchbootrallye. Die zu bewältigenden Hindernisse sorgten wieder für großen Spaß. Ein großer Erfolg sei zudem wieder der Familiensonntag mit Entenrallye und Spielstraße gewesen, so die Schriftführerin. Weitere Events, wie das Helferfest, der Weihnachtsmarkt und die Neon Dance Night rundeten das Vereinsjahr ab.

Der technische Leiter Mario Gimbel begann seinen Bericht mit der Hauptaufgabe der DLRG – der Schwimmausbildung. Dank der frühzeitigen Entscheidung die Schwimmausbildung trotz der größeren Entfernung nach Külsheim zu verlegen sowie den tatkräftigen Engagement der Schwimmausbilder, konnte diese sicher gestellt beziehungsweise sogar noch ausgebaut werden. Auch das Mühlkanalfest mit Schlauchbootrallye und das Jugendzeltlager sprach der technische Leiter an.

Der Jahresrückblick aus Sicht der Jugendleiter wurde von Milan Weiske geschildert. Das Jugendzeltlager fand das erste Mal im unterfränkischen Sulzfeld statt. Zudem organisierte die Jugendabteilung traditionell den Eröffnungsabend des Mühlkanalfestes, der zum dritten Mal mit der Band „Inflagranti“ erfolgreich das Wochenende einläutete. Auch am Familiensonntag war die Jugendabteilung involviert. Beim Fackelschwimmen in Freudenberg nahm die DLRG-Jugend mit viel Spaß teil. Der Schwimmbad Förderverein in Külsheim wurde bei der „langen Schwimmbadnacht“ unterstützt. Abgerundet wurde das Vereinsjahr, durch einen Besuch im Palm Beach und dem Kinderbasteln im DLRG Raum.

Der Kassenwart Gerald Behringer verlas den Kassenbericht. Andrea Dittmann, die in Zusammenarbeit mit Carsten Bundschuh die Kasse geprüft hatte, bestätigte eine einwandfreie Kassenführung.

Neuwahlen

Den Höhepunkt der Jahreshauptversammlung stellte die Neuwahl des Vorstands dar. Der Stellvertretende Bezirksvorsitzende Uwe Spielvogel wurde als Wahlleiter nominiert.

Nach seinen Grußworten begann er die Wahlen mit dem Posten des Vorstandsprechers. Der langjährige Vorstandssprecher Christian Reinhardt stellte sich nicht mehr zur Verfügung. Als neue Vorstandssprecherin wurde Sabrina Dittmann vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Stefan Zipf und Bernd Wenzel nahmen den Posten als gleichberechtige Vorsitzende an.

Ebenso einstimmig wurden die restlichen Ämter besetzt und vergeben:

Kassenwart: Gerald Behringer mit Stellvertreter Sascha Zipf; Technischer Leiter: Sven Müller mit Stellvertreter Jonas Massoth; Material und Geräte: Georg Münzner mit Stellvertreter Valentin Esser; Schriftführer: Tanja Baumann mit Stellvertreterin Alicia Münzner; Presse und Werbung: Laura Schäfer; Frauenbeauftragte: Viktoria Berberich; Jugendleiter: Lara Gärtner und Elina Diehm, als Stellvertreter Mario Gimbel und Dirk Grießmann; Familie und Kinder: Heike Diehm mit Stellvertreterin Silke Münzner; Beisitzer: Ursula Behringer, Lukas Dittmann, Katja Gramlich, Christian Reinhardt, Patrick Wagner, Egon Weidlich, Milan Weiske, Uwe Winkler; Kassenprüfer: Carsten Bundschuh Andrea Dittmann

Ehrungen

Bei den anschließenden Ehrungen wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet.Für zehn Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft in der DLRG Impfingen wurden Jonas Dosch, Lara, Sandra und Tim Gärtner, Harry Mayer und Yann Wienand geehrt. Für 25-jährige Treue wurden Andreas Baumann, Alexander Diehm, Katrin Dittmann, Thorsten Esser und Sabrina Väth geehrt.

Bereits seit 40 Jahren ist Alexandra Michalke und seit 50 Jahren Richard Hartmann im Impfinger Schwimmverein tätig.

Als Dank für vorbildliches Engagement und besondere Verdienste wurden Tanja Baumann, Gerald Behringer, Ursula Behringer, Viktoria Berberich, Mario Gimbel, Sven Müller und Egon Weidlich eine Ehrenurkunde und das Verdienstzeichen in Bronze verliehen. Das Verdienstzeichen in Silber für zwölfjährige Tätigkeit erhielten Heike Diehm, Georg Münzner, Silke Münzner, Christian Reinhardt, Melanie Reinhardt und Stefan Zipf.

Im Namen des Ortschaftsrats bedankte sich Adam Mayer für die Bereitschaft und Unterstützung der DLRG Impfingen. Außerdem würdigte er die langjährig geleistete Arbeit von Christian Reinhardt.

Ebenfalls dankte die neu gewählte Vorstandssprecherin Sabrina Dittmann in ihrem Schlusswort Christian Reinhardt, für die langjährige Arbeit.

Sie freue sich mit dem neuen Vorstandsteam auf ein aktives Vereinsjahr 2018. Außerdem betonte sie, sei es eine sehr wichtige Aufgabe, Kindern das Schwimmen beizubringen, die nicht vernachlässigt werden darf. dlrgi