Tauberbischofsheim

Schlachthof Tauberbischofsheim Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Tierquälerei / Betrieb durchsucht / Schwere Vorwürfe gegen das Veterinäramt

Schlachtvieh in den Tod gequält

Archivartikel

Im Schlachthof in Tauberbischofsheim sollen Rinder unter schlimmsten Bedingungen getötet worden sein. Der Betrieb wurde von den Behörden geschlossen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Tauberbischofsheim. Es ist ein handfester Skandal, der bundesweit für große Empörung sorgt. Im Schlachthof im Bödeleinsweg (45 Mitarbeiter) sollen sich schreckliche Szenen abgespielt haben. Dies belegen

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema