Tauberbischofsheim

Bürgermeisterwahl Tauberbischofsheim Kein Bewerber hat am Sonntag die notwendige absolute Mehrheit erreicht / Zweiter Wahlgang am 14. Juli

Schmidt liegt deutlich vor Vockel

Archivartikel

Tauberbischofsheim hat gewählt. Aber eine endgültige Entscheidung gibt es noch nicht. Die muss im zweiten Wahlgang am 14. Juli fallen.

Tauberbischofsheim. Klar ist: Anette Schmidt hat an diesem Wahlsonntag deutlich mehr Stimmen geholt als Amtsinhaber Wolfgang Vockel. Die amtierende Bürgermeisterin von Großrinderfeld erhielt 2544 der insgesamt abgegebenen 6480 Stimmen und kam somit auf

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00