Tauberbischofsheim

Sieben Kinder empfingen Erstkommunion

Dittigheim.„Wir sind Gottes Melodie.“ Unter diesem Leitwort feierten in der Dittigheimer Kirche St. Vitus sieben Kinder ihre Erstkommunion. In feierlicher Prozession zogen die Kommunionkinder aus Dittigheim und Distelhausen in die Kirche – begleitet wurden sie dabei von der Distelhäuser Musikkapelle und ihren Paten. Der Gottesdienst mit Kaplan Albert wurde durch die Kommunionkinder selbst mitgestaltet und von der Band „Young Musicians“ musikalisch umrahmt. Kaplan Albert überlegte mit den Kindern, wie Gottes Melodie heute klingen mag, was sie zum Klingen bringt und was sie verstummen lassen kann. Die Begegnung der Emmausjünger mit Jesus ließ das Herz höher schlagen und erklingen. Dies wünschte Kaplan Albert auch den Erstkommunionkindern. Ein besonderer Dank ging an alle Beteiligten für die gute Vorbereitungszeit und die Mitgestaltung des Gottesdienstes. Bild: Kirchengemeinde