Tauberbischofsheim

Konzert Karlsruher Künstlerin singt mit Bianca Schütz, Oliver Trahndorff und Elias Schütz

Sopranistin Angelika Lenter zu Gast in der Stadtkirche

Tauberbischofsheim.Die Sopranistin Angelika Lenter aus Karlsruhe ist am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr zu Gast in der Stadtkirche St. Martin. Zusammen mit den weiteren Solisten Bianca Schütz (Alt), Oliver Trahndorff (Tenor)und Elias Schütz (Bass) singt sie die Solopartien in der berühmten D-Dur-Messe von Antonin Dvorak. Als weiteres Werk der Romantik erklingt der ergreifende 42. Psalm von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Chorpartien wurden mit der Tauberfränkischen Kantorei des katholischen Bezirkskantorats und dem evangelischen Chor der Stiftskirche Wertheim einstudiert. Die beiden Bezirkskantoren Michael Meuser und Katharina Wulzinger werden abwechselnd dirigieren und jeweils den Orgelpart für die Werke übernehmen.