Tauberbischofsheim

Spende für das Grünewald-Gymnasium

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Spende zum Jubiläum: Vor 50 Jahren machten sie ihr Abitur am Matthias-Grünewald-Gymnasium. Kürzlich kamen die ehemaligen Schüler des Absolventenjahrgangs 1968 an alter Wirkungsstätte zusammen, um Erinnerungen auszutauschen. Das Wiedersehen blieb nicht ohne Folgen. „Ich hätte nicht gedacht, dass die Verbundenheit mit der alten Schule noch so groß ist“, räumte Helmut Ritter (links) ein. Er hatte das Klassentreffen organisiert. Die Zuneigung zur alten Lehranstalt drückte sich jetzt in einer Spende aus. 1000 Euro stifteten die ehemaligen Schülerinnen und Schüler. Oberstudiendirektorin Martina Schlegl freute sich über den Betrag und versprach, ihn klug zu investieren. Bild: Feuerstein