Tauberbischofsheim

Corona-Krise Sich die freie Zeit kurzweilig zu vertreiben, ist eine Herausforderung in Zeiten der Pandemie

Spielend und lesend der Krise trotzen

Archivartikel

Endlich mal das tun, wofür sonst nie Zeit bleibt: ein Buch in die Hand nehmen oder mit der Familie spielen. Auch ohne Putzen und Renovieren lässt sich der Krise trotzen und Gemeinschaft leben.

Odenwald-Tauber. „Mir ist so langweilig“, lautet ein Satz, den Eltern derzeit häufig von ihren Kindern hören. Die Corona-Pandemie fesselt ans Haus, schneidet soziale Kontakte ab. Die Familie

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00