Tauberbischofsheim

Technischer Ausschuss tagte Neuer Bebauungsplan „Würzburger Straße“ soll die willkürliche Installation von großflächigen Plakattafeln verhindern

Stadt will Wildwuchs von Werbeanlagen verhindern

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Das Gebiet um die „Rechte Tauberkreuzung“ (Würzburger Straße – Mergentheimer Straße – Wertheimer Straße) ist offenbar für Anlagen der Werbewirtschaft sehr interessant. Nachdem bereits im vergangenen Jahr ein Vorhaben für Wirbel gesorgt hatte, liegen der Stadt nun erneut zwei Bauanträge für die Errichtung von großflächigen Plakatanschlagtafeln in der Würzburger Straße vor. Die Verwaltung will

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00