Tauberbischofsheim

Naturschutzgebiet „Brachenleite“ Vorort-Termin mit Vertretern von Stadt, Naturschutzbund, Landratsamt und Regierungspräsidium

Tafeln sollen ökologischen Wert verdeutlichen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Das Naturschutzgebiet „Brachenleite“ soll Informationstafeln bekommen: Kürzlich trafen sich Bürgermeister Wolfgang Vockel und Amtsleiter Rainer Ruppert mit Vertretern des Regierungspräsidiums Stuttgart, des Landratsamts sowie des Naturschutzbunds zu einem Vorort-Termin in Tauberbischofsheim.

Zusätzlich wurde darüber beraten, welche Wege des ehemaligen militärischen Wegenetzes auf dem

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00