Tauberbischofsheim

Müllmarken

Verkaufsstelle am Samstag geöffnet

Tauberbischofsheim.Als Service für Berufstätige beziehungsweise Bürger, die unter der Woche keine Zeit haben, ist auch am kommenden Samstag, 13. Januar, die städtische Verkaufsstelle für Müllmarken von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Seit dem 11. Dezember können die Müllmarken für Restmüll und Bioabfall im städtischen Verwaltungsgebäude im Klosterhof im Auftrag des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWMT) erworben werden.

Regulär geöffnet hat die ausgeschilderte Verkaufsstelle im Erdgeschoss unter der Woche von Montag bis Mittwoch jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr. Zudem sind die neuen Jahresabfallkalender erhältlich.

Während der Verkaufszeiten ist es außerdem möglich, übrig gebliebene Banderolen zurückzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet, kann aber aus haushaltstechnischen Gründen nicht mit dem Kauf der Jahresgebührenmarke verrechnet werden..