Tauberbischofsheim

Jubelfest Lieselotte Frank feierte 90. Geburtstag

Viele Jahre Handball gespielt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Lieselotte durfte im Schlossweg ihren 90. Geburtstag begehen. Bürgermeister Wolfgang Vockel (rechts) gratulierte im Namen der Stadt und überreichte Blumen sowie eine Urkunde mit den Glückwünschen des Ministerpräsidenten.

Lieselotte Frank ist gebürtige Böttigheimerin, zog aber bereits früh mit ihren Eltern nach Tauberbischofsheim. 1950 heiratete sie den Gelsenkirchener Hans-Peter Frank, der vor kurzem ebenfalls seinen 90. Geburtstag feiern durfte und in Tauberbischofsheim vor allem durch seine sportliche Tätigkeit als aktiver Fußballer und als einer der Gründungsväter des Fechtclubs Tauberbischofsheim und dessen Medaillenschmiede bekannt ist.

Das Paar lernte sich auch über den Sport kennen, Lieselotte Frank spielte lange Jahre im Handballverein. Mit den zwei Kindern und Verwandten wurde zunächst bei Kaffee und Kuchen gefeiert, am Tag darauf kamen dann die Freundinnen zu Besuch.

Den sicherlich zahlreichen Glückwünschen schließen sich die Fränkischen Nachrichten an.