Tauberbischofsheim

Leserbrief Zu „Parken auf dem Marktplatz diskutiert“ (FN, 10. Mai)

„Zweifel sind angebracht“

Archivartikel

Seit der Einweihung des Marktplatzes im Herbst 2018 wird auf dem Areal ungeordnet geparkt, obwohl ein Verkehrsschild auf die Parkordnung hinweist. Die Kontrolle wird seit Monaten völlig vernachlässigt.

Nun lese ich in den FN vom 10. Mai, dass Bürgermeister Vockel diese Situation bis Ende Juli 2019 – zufällig bis nach der Bürgermeisterwahl – beibehalten will.

Es macht

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00