Tischtennis

Tischtennis, Verbandsklasse Nord SV Niklashausen in der neuen Liga einfach nicht zu stoppen

20 Fans erleben Auswärtssieg

Archivartikel

Der TTC Schefflenz-Auerbach musste am Wochenende gleich zwei Niederlagen einstecken. Zunächst zog der TTC beim TSV Amicitia Viernheim mit 4:9 den Kürzeren, und in der zweiten Partie unterlag das Team im "Derby" der Region Ost dem SV Niklashausen mit 1:9.

TTC Schefflenz/Auerbach - SV Niklashausen 1:9. Auch in Schefflenz nichts Neues: Wieder standen die Talente des SV Niklashausen in der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00