Tischtennis

Tischtennis Spitzenreiter SV Niklashausen verteidigt Tabellenführung / Nach vier Niederlagen legt der SV Germania den Schalter um

Aufatmen in Adelsheim nach "Doppelsieg"

Archivartikel

In der Tischtennis-Verbandsliga geht Spitzenreiter SV Niklashausen unbeirrt seinen Weg. gegen den TTV Weinheim-West gab es einen klaren 9:3-Heimsieg. Für Aufsehen sorgte der SV Adelsheim, der beim TTC Oberacker und gegen die DJK Mannheim zu seinen ersten beiden Saisonsiegen gab

SV Niklashausen - TTV Weinheim/West 9:3. Ein Mal mehr präsentierte sich das Tischtennisdorf Niklashausen als

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00