Tischtennis

Tischtennis Dreimal wurde in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gespielt / FC Külsheim II gewinnt mit 9:3

Der SG Höpfingen/Walldürn gelingt gegen Hainstadt der erste Saisonsieg

Archivartikel

Dreimal wurde zuletzt in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gespielt. Dabei gelang der SG Höpfingen/Walldürn der erste Saisonsieg, womit man sich etwas Luft verschaffte.

Höpfingen/W. - Hainstadt II 9:1. Nach einer Durststrecke überzeugte die SG nun gegen Hainstadt II und ging bereits zu Beginn 3:0 in Führung. Baumann, Ott, Miko, Schaborak und Braun erhöhten gegen

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1978 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00