Tischtennis

Tischtennis Die 16-jährige Felicia Behringer vom SV Niklashausen gewinnt im niedersächsischen Dinklage ihre ersten beiden Medaillen auf Bundesebene

Deutsche Meisterin – einfach so im „Vorübergehen“

Archivartikel

Eigentlich wollte sich die 16-jährige Regionalligaspielerin der Tischtennisschule Niklashausen bei den Deutschen Tischtennismeisterschaften für Leistungsklassen nach fast zweimonatiger Spielpause „nur“ die nötige Wettkampfhärte für den Endspurt der Turniersaison im baden-württembergischen Nachwuchsbereich holen. Dass sie diese bereits besitzt, zeigte sich dann eindrucksvoll im

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5105 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00