Tischtennis

Tischtennis Die Bezirksmeisterschaften der Jugend fanden in der Crailsheimer Hirtenwiesenhalle statt / Insgesamt 162 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

FC Langenburg gewinnt die Teamwertung knapp

Die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jugend wurden in der Crailsheimer Hirtenwiesen-Sporthalle absolviert. Insgesamt 162 Jugendliche aus 26 Vereinen kämpften um Urkunden, Medaillen, Pokale und Meisterehren.

In der Teamwertung siegte erstmals der FC Langenburg knapp vor der SpVgg Satteldorf. Dritter wurde der TSV Neuenstein.

Folgende Jugendliche konnten sich sowohl im Einzel als auch im Doppel den Bezirksmeistertitel sichern: Tim Hirsch (SV Elpersheim), Noel Frank (TSV Neuenstein), Simon Kouril (SpVgg Satteldorf), Bo Yü Gao (TTC Gnadental), Paul Kilian (SC Buchenbach), Robin Lipp (FC Langenburg), Leon Münch (SC Buchenbach), Julia Rummel (FC Langenburg), Leonie Hintermaier (FC Langenburg), Lea Tannebaum (TSV Vellberg) und Michelle Rosenecker (VfR Altenmünster). qtp

Ergebnisse

Jungen U10 Doppel: 1. Nico Stephan/Leonard Volk (TSV Rossfeld), 2. Fabian Rau/David Sailer (TSV Rossfeld/TSV Bitzfeld). Jungen U10 Einzel: 1. Tim Hirsch (SV Elpersheim), 2. Leonard Volk (TSV Rossfeld), 3. David Sailer (TSV Bitzfeld), 4. Nico Stephan (TSV Rossfeld). Jungen U11 Doppel: 1. Tim Hirsch/Fabian Wilhelm (SV Elpersheim), 2. Taylor Ball/Lenny Sailer (TSV Bitzfeld), 3. Maximilian Karabanowski/Benny Kiesel (PSG Schwäbisch Hall) und Robin Fleischer/Mattis Schnapp (TSV Bitzfeld). Jungen U11 Einzel: 1. Tom Schneider (TSV Dörzbach), 2. Marlon Helferich (SG Garnberg), 3. Niklas Hauck (TSG Öhringen) und Lenny Sailer (TSV Bitzfeld). Jungen U12 Doppel: 1. Tim Fertig/Rafael Riemer (PSG Schwäbisch Hall/ASV Scheppach-Adolzfurt), 2. Mario Lösch/Andreas Petuchov (TSG Öhringen), 3. Metin Cakmak/Moritz Heber (FC Langenburg) und Luca Lorenz/Sven Nguyen (TSV Rossfeld). Jungen U12 Einzel: 1. Bo Yü Gao (TTC Gnadental), 2. Felix Blank (FC Langenburg), 3. Andreas Petuchov (TSG Öhringen) und Finn Schwab (TSV Neuenstein). Jungen U13 Doppel: 1. Noel Frank/Marius Modl (TSV Neuenstein), 2. Frederik Hüftle/Finn Schwab (TSV Neuenstein), 3. Ezana Beyene/Tim Knupfer (TSV Bitzfeld/FC Oberrot 1928) und Ben Böger/Marius Völkert (SC Buchenbach). Jungen U13 Einzel: 1. Noel Frank (TSV Neuenstein), 2. Frederik Hüftle (TSV Neuenstein), 3 Niklas Hofmann (SV Westgartshausen) und Marius Völkert (SC Buchenbach). Jungen U14 Doppel: 1. Chris Hofmann/Simon Kouril (SpVgg Gröningen-Satteldorf), 2. Ben Häberlein/Tobias Klotzbücher (SpVgg Gröningen-Satteldorf/TTC Kottspiel), 3. Felix Beck/Melwin Härtweg (SV Westgartshausen/SC Buchenbach), 3. Mats Albrecht/Jannis Neher (SV Ingersheim). Jungen U14 Einzel: 1. Simon Kouril (SpVgg Gröningen-Satteldorf), 2. Chris Hofmann (SpVgg Gröningen-Satteldorf), 3. Ben Häberlein (SpVgg Gröningen-Satteldorf) und Lars Herrmann (SV Westgartshausen). Jungen U15 Doppel: 1. Bo Yü Gao/Andronikos Mavromichalis (TTC Gnadental), 2. Hennes Autmaring/Jakob Kuch (TSV Neuenstein), 3. Daniel Geisler/Marcel Mantycki (TSG Öhringen) und Moritz Joschko/Marlon Roth (TSV Neuenstein). Jungen U15 Einzel: 1. Paul Kilian (SC Buchenbach), 2. Andronikos Mavromichalis (TTC Gnadental), 3. Daniel Geisler (TSG Öhringen) und Jakob Kuch (TSV Neuenstein). Jungen U16 Doppel: 1. Robin Lipp/Nico Miesner (FC Langenburg), 2. Nick Hofmann/Benedikt Pecho (SpVgg Gröningen-Satteldorf/TSV Niedernhall), 3. Yigit Emre Kaya/Jan Scheler (PSG Schwäbisch Hall) und Manuel Klocek/Chris Weber (TTC Gnadental/SG Garnberg). Jungen U16 Einzel: 1. Robin Lipp (FC Langenburg), 2. Jan Scheler (PSG Schwäbisch Hall), 3. Nick Hofmann (SpVgg Gröningen-Satteldorf) und Yigit Emre Kaya (PSG Schwäbisch Hall). Jungen U18 A Doppel: 1. Paul Kilian/Heiko Reumann (SC Buchenbach/SpVgg Gröningen-Satteldorf), 2. Florian Herrmann/Lars Herrmann (SV Westgartshausen), 3. Julian Egner/Marc Huber (TSV Niedernhall) und Matti von Berg/Johannes Lippold (TSG Öhringen). Jungen U18 A Einzel: 1 Florian Herrmann (SV Westgartshausen), 2. David Fuchs (TSG Öhringen), 3. Marc Huber (TSV Niedernhall) und Jonas Zoller (SG Garnberg). Jungen U18 B (0-1250) Doppel: 1. Leon Münch/Pascal Siekiera (SC Buchenbach/ TSV Bitzfeld), 2. Vitali Petuchov/Alexander Schneider (TSG Öhringen), 3. Colin Botta/Cemal Tekel (FC Langenburg/PSG Schwäbisch Hall) und Phuc Le/Simon Xemaire (TSV Sulzdorf). Jungen U18 B (0-250) Einzel: 1. Leon Münch (SC Buchenbach), 2. Pascal Siekiera (TSV Bitzfeld), 3. Julian Egner (TSV Niedernhall) und Alexander Schneider (TSG Öhringen). Mädchen U10 Einzel: 1. Lisa Ehrmann (SV Ingersheim), 2. Jule Dollmann (FC Langenburg). Mädchen U11 Doppel: 1 Jule Hambrecht/Julia Rummel (FC Langenburg), 2. Elena Hieber/Leni Münkle (TTC Kottspiel), 3. Jule Dollmann/Lisa Ehrmann (FC Langenburg/SV Ingersheim). Mädchen U11 Einzel: 1. Julia Rummel (FC Langenburg), 2. Elena Hieber (TTC Kottspiel), 3. Jule Hambrecht (FC Langenburg) und Anika Reimer (Tura Untermünkheim). Mädchen U12 Doppel: 1. Leonie Hintermaier/Lara Nübel (FC Langenburg), 2. Lena Gamm/Anika Reimer (Tura Untermünkheim), 3. Yagmur Bas/Franziska Hassel (SV Westgartshausen/TSV Rossfeld) und Silka Frieß/Lisa Seiffer (SpVgg Gröningen-Satteldorf). Mädchen U12 Einzel: 1. Leonie Hintermaier (FC Langenburg), 2. Yagmur Bas (SV Westgartshausen), 3. Lena Gamm (Tura Untermünkheim) und Lara Nübel (FC Langenburg). Mädchen U13 Einzel: 1. Aileen Singer (TTC Kottspiel), 2. Laura Truckenmüller (VfR Altenmünster), 3. Chiara Klewitz (SpVgg Gröningen-Satteldorf). Mädchen U14 Doppel: 1. Salome Gundel/Ecem Kaplan (SpVgg Gröningen-Satteldorf), 2. Alina Otterbach/Amelie Otterbach (Tura Untermünkheim), 3. Maren Bräuner/Mara Martin (SpVgg Gröningen-Satteldorf) und Chiara Klewitz/Aileen Singer (SpVgg Gröningen-Satteldorf/TTC Kottspiel). Mädchen U14 Einzel: 1 Neele Scholz (FC Langenburg), 2. Salome Gundel (SpVgg Gröningen-Satteldorf), 3. Maren Bräuner (SpVgg Gröningen-Satteldorf) und Ecem Kaplan (SpVgg Gröningen-Satteldorf). Mädchen U15 Doppel: 1. Gloria Lehmann/Marla Schnell (TSV Neuenstein), 2. Jacqueline Craia/Alena Reumann (TSV Rossfeld), 3. Emelie Düll/Maya Gläss (SV Gründelhardt) und Janina Blank/Neele Scholz (FC Langenburg). Mädchen U15 Einzel: 1 Lea Tannebaum (TSV Vellberg), 2. Gloria Lehmann (TSV Neuenstein), 3. Jacqueline Craia (TSV Rossfeld) und Leonie Doubek (SpVgg Gröningen-Satteldorf). Mädchen U16 Doppel: 1 Lena Beißwenger/Lea Tannebaum (TSV Vellberg), 2. Carolin Ott/Sontje Ottenwälder (SV Westgartshausen), 3. Jessica Buroschek/Lynne Dörr (SG Garnberg/TSV Vellberg). Mädchen U16 Einzel: 1. Joelle Schreiber (TSV Vellberg), 2. Lena Beißwenger (TSV Vellberg), 3. Liz-Marie Grießhaber (VfR Altenmünster), 4. Carolin Ott (SV Westgartshausen). Mädchen U18 Doppel: 1 Sarah Gützlaff/Michelle Rosenecker (VfR Altenmünster), 2. Annika Richling/Joelle Schreiber (TSV Vellberg), 3. Jana Bräuner/Leonie Doubek (SpVgg Gröningen-Satteldorf) und Nina Bräuner/Laura Ulm (SpVgg Gröningen-Satteldorf / SC Buchenbach). Mädchen U18 Einzel: 1 Michelle Rosenecker (VfR Altenmünster), 2. Sarah Gützlaff (VfR Altenmünster), 3. Annika Richling (TSV Vellberg) und Luisa Stegmeier (VfR Altenmünster).