Tischtennis

Tischtennis SV Adelsheim erkämpft sich ein Unentschieden

Hochverdientes 8:8

Archivartikel

SV Adelsheim - TTC Dietlingen 8:8. Ein mehr als verdientes Unentschieden erkämpfte sich der SV Adelsheim in seinem zweiten Heimspiel gegen den TTC Dietlingen, denn das Satzverhältnis von 34:26 spricht eindeutig zugunsten der Adelsheimer.

Nach der 1:0-Führung durch den ungefährdeten 3:0-Erfolg des Doppels Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein punkteten die Gäste durch Mujdrica/Marinovic

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00