Tischtennis

Tischtennis In der Bezirksklasse Mosbach/Buchen fanden nur drei von vier Begegnungen statt

Limbachs glückliches 8:8

Archivartikel

In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen standen am sechsten Spieltag vier Paarungen auf dem Programm. Hierbei kam der TTC Schefflenz-Auerbach II gegen den SV Neunkirchen zu einem kampflosen 9:0-Sieg, da die Gäste nicht antraten. Den erwarteten 9:2-Erfolg landete der TTC Neckargerach/Guttenbach beim TTV Nüstenbach. Einen wichtigen 9:6-Erfolg erkämpfte sich der VfB Mosbach-Waldstadt II

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00