Tischtennis

Tischtennis BJC steigt in Verbandsklassen-Saison ein

Rhythmus finden

Archivartikel

Das Team vom BJC Buchen steigt am Samstag in die Verbandsklassen- Tischtennis-Saison ein. Gleich zu Beginn bekommen die Buchener es im Regionsderby mit dem FC Külsheim zu tun. Dieser hat sein erstes Spiel bereits vergangene Woche hinter sich gebracht.

Beim letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften gab es in der damaligen Bezirksliga Ost ein hart umkämpftes 8:8-Unentschieden. Wenn es nach Buchens Mannschaftsführer Felix Joch geht, soll dieses Ergebnis aber aus Buchener Sicht nicht erneut angestrebt werden. Für Ihn sei es sehr wichtig wieder in einen guten Spiel-Rhythmus zu kommen, um auch diese Saison eine gute Platzierung in der Verbandsklasse zu erreichen.

Mit dem nahezu unveränderten Team kann dieses Vorhaben auch durchaus gelingen. Das Derby gegen den Fc Külsheim beginnt am Samstag um 19 Uhr im Sportzentrum Odenwald. bjc