Tischtennis

Tischtennis TSV setzt sich in der Kreisliga knapp beim SV Dertingen II durch

Schweigern wahrt die Chance

Archivartikel

Auch während der Faschingswoche wurde im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim gespielt.

Kreisklasse A

SV Dertingen II – Schweigern 7:9. Der heimische Außenseiter bot gegen den Verfolger aus Schweigern eine Leistung, die das Match bis zum letzten Ballwechsel offen hielt. Der Gast ging in der Eröffnung 2:1 in Führung, ehe Englert gegen S. Riegler ausglich. M. Riegler sorgte

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00