Tischtennis

Tischtennis 9:7-Erfolg gegen Igersheim, aber 5:9 in Schrozberg

Sieg und Niederlage für Mergentheim II

Herren Kreisliga A 2

VfB Bad Mergentheim II – FC Igersheim II 9:7 Punkte (33:29 Sätze)

Bad Mergentheim II: Giller, Scott-Backes, Englert, Almostafa, Mlotek, Wegner.

In den Eingangsdoppeln ging Igersheim mit 2:1 in Führung. Giller/Englert und Almostafa/Wegner gaben Punkte ab, Scott-Backes/Mlotek schlugen die Igersheimer Gegner. Giller glich zum 2:2 aus.

Scott-Backes ließ einen Punkt für Igersheim zu, den aber Englert wieder egalisierte. Almostafa und Mlotek brachten Bad Mergentheim II eine 5:3-Führung. Den ersten Durchgang beendete Wegner mit einer Niederlage.

Nun trumpfte Igersheim auf, und nacheinander verloren Giller, Scott-Backes und Englert. Somit lag Igersheim mit 7:5 in Führung, doch Almostafa, Mlotek und Wegner drehten den Spieß noch mal um, und das Doppel Giller/Englert setzte den 9:7-Siegpunkt.

TSV Schrozberg – VfB Bad Mergentheim II 9:5 (33:22)

Bad Mergentheim II: Giller, Englert, Almostafa, Mlotek, Knorr, Schindler.

Am nächsten Tag musste man beim TSV Schrozberg mit zwei Ersatzleuten antreten. Die Doppel gestaltete Bad Mergentheim II mit 2:1 noch erfolgreich. Giller/Englert und Knorr/Schindler gewannen, Almostafa/Mlotek verloren.

Schrozberg ging dann allerdings schnell mit 6:2 in Führung. Nacheinander verloren Englert, Giller, Mlotek, Almostafa und Schindler. Knorr holte noch einen Punkt für Bad Mergentheim II. Dann fuhr „der Schrozberger D-Zug“ weiter, und nur Mlotek steuerte noch einen Punkt bei.

Die nächsten Spiele

Donnerstag, 15. Februar, 19.30 Uhr: VfB Bad Mergentheim III - TSV Ilshofen II; Samstag, 17. Februar: 15 Uhr VfB Bad Mergentheim III - FC Langenburg II, 18.30 Uhr VfB Bad Mergentheim I - TSV Kupferzell; 18.30 VfB Bad Mergentheim II - TSV Dörzbach. VfB/Bö