Tischtennis

Tischtennis Offenburg schickte lediglich eine „Ersatzmannschaft“

SVN siegt deutlich

Archivartikel

Im letzten Badenliga-Heimspiel der Saison gewann der SV Niklashausen gegen die DJK Offenburg ungefährdet mit 9:1.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Niklashausen wollte erstmals andere Doppelformationen testen, da man es in der Vergangenheit selten geschafft hat, mit einem Vorsprung aus den Doppeln zu gehen.

So stellte Teammanager Kohl die Doppelpaarungen

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00