Tischtennis

Tischtennis Hart umkämpfte Spiele in allen Klassen / In der Kreisliga gewinnt der Primus deutlich, aber:

Verfolger bleiben Spitzenreiter Dertingen auf den Fersen

Archivartikel

In allen Spielklassen des Tischtennis-Bezirks Tauberbischofsheim gab es teils hart umkämpfte Partien. In der Kreisliga siegte Spitzenreiter Dertingen sicher gegen Hundheim, aber auch die Verfolger Gissigheim, Nassig und Lauda waren erfolgreich.

Kreisliga

Dörlesberg II - ETSV Lauda II 7:9. Mit einer 2:1-Führung eröffnete der FC das Match, ehe Muhr gegen Heppeler ausglich.

...
Sie sehen 6% der insgesamt 6686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00