Tischtennis

Tischtennis Verbandsliga-Spielzeit ist beendet

Vizemeisterschaft verpasst

SV Adelsheim – TTC Weinheim II 7:9. Im Kampf um die Vizemeisterschaft der Tischtennis-Verbandsliga unterlag der SV Adelsheim dem TTC Weinheim II mit 7:9. Dabei sah es für die Hausherren zunächst gut aus, denn die Doppel Mora/Eckstein und Achmetow/Yenidede brachten ihr Team mit 2:0 in Front. Nach dem Anschluss durch Hassel/Berbner erhöhte Mora auf 3:1. Auf das 3:3 durch Drabik und Hassel antwortete Yenidede zum 4:3. Im dritten Paarkreuz gingen die Gastgeber leer aus, während für die Gäste Berbner und Ell für das 5:4 sorgten. Dann schöpfte der SVA wieder Hoffnung auf Platz zwei, nachdem Mora und Eckstein ihr Team mit 6:5 in Führung gebracht hatten. Nach dem 6:6 durch Hoffmann ließ Yenidede mit dem 7:6 den SV erneut hoffen. Doch im dritten Paarkreuz und im Schlussdoppel punkteten die Weinheimer. (ck)