Veranstaltungen

Gastspiel 2000 Menschen strömten zu Schäfer Heinrichs Auftritt beim Boxberger Maimarkt

Ansturm auf den „Womanizer“

Archivartikel

Manchmal muss es eben ein echter „Womanizer“ sein. Ein richtiger „Ladykiller“. Einer wie Schäfer Heinrich. Denn dann passiert so etwas wie am Sonntagabend in Boxberg: 2000 Menschen strömen da, am letzten Maimarkt-Tag, ins Festzelt.

Der Kult-Hirte aus der RTL-Serie „Bauer sucht Frau“, er zieht mit seiner One-Man-Show die Massen förmlich an. Bürgermeister Christian Kremer und der neue

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00