Veranstaltungen

„Nightwish“ mit spezieller Setlist unterwegs

Archivartikel

Nightwish machen im Rahmen ihrer „Decades: Europea n Tour 2018“ am Freitag, 23. November, in der Arena Nürnberger Versicherungen in Nürnberg sowie am Samstag, 24. November, in der Hanns-Martin–Schleyer-Halle in Stuttgart Station. Tuomas Holopainens Demo mit drei Songs hat 1996 zu seinem ersten Plattenvertrag mit seiner brandneuen Band „Nightwish“ geführt. Heute, 20 Jahren später, mit mehr als 2000 Konzerten und über acht Millionen verkauften Alben, ist „Nightwish“ die größte europäische female-fronted Metal-Band. Fur diese Tour wird die Band auch eine ganz besondere Setlist spielen, die unter anderem aus einzigartigem Material aus der Anfangszeit der Band besteht. Das wird nicht nur für Fans, sondern auch für „Nightwish“ selbst etwas Besonderes. Viele alte Songs werden in neuem Gewand vorgestellt. Karten gibt es in den Kundenforen der Fränkischen Nachrichten. Bild: Tim Tronckoe